Die Methalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Methalle

Beitrag  Farri Thorson am Mo Apr 02, 2012 8:50 pm

Dieser Tread soll zum gegenseitigen kennenlernen dienen.

Hier in der Methalle kann sich jeder Nutzer vorstellen und seinen Beitag schreiben, wie er zur nordischen Mythologie gekommen ist, wo er herkommt und was ihm sonst noch einfällt.


Ich wünsche euch viel Spaß im Forum, sowie eine schöne Zeit zusammen.

Lg Farri Thorson
avatar
Farri Thorson
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 10.03.12
Alter : 31
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Ich mache mal den Anfang

Beitrag  Farri Thorson am Mo Apr 02, 2012 9:06 pm

Ich bin Paul K. (Farri Thorson). Meine Heimat ist eine der schönsten Städte Deutschlands, Dresden.

Ich Interessiere mich schon seit fast sechs Jahren für das Thema nordische Mythologie. Sowie das Leben der Wikinger, wie es war.
Mein Ziel ist es irgendwann mit zu Veranstaltungen zufahren, wo diese Lebensweise "rekonstruiert" wird. Es ist für mich schon fazinierend wie die Menschen unter diesen rauen Umständen gelebt haben.

Noch etwas, was für mich wichtig ist hier preiszugeben ist, dass ich mich sehr für Literatur (klassische Werke) interessiere und selber auch gern schreibe. Die Edda bietet mir unteranderem auch sehr viel Inspiration, im Aufbau sowie in der Lyrischenausdrucksweise.

Ich hoffe, das die Methalle viele Menschen anspricht Very Happy .
avatar
Farri Thorson
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 10.03.12
Alter : 31
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Dann bin ich der zweite ;)

Beitrag  Erbe Mimirs am Mo Apr 09, 2012 1:50 am

Ich heiße Karl und bin noch eher ein Frischling dieser Gemeinschaft, ich bin durch mein Fabel im Bezug auf das Mittelalter und den Umgang mit Wissen darauf aufmerksam geworden, mein Schlüsselereignis war, das kennen lernen eines mittlerweile sehr guten Freundes und ich nenne es mal "Glaubesbruders", er hat es im Gegensatzt zu vielen anderen geschaft mich für etwas zu begeistern was eigentlich bei meinem Fabel vorbeigegangen wär, aber so schaue ich nun, eher hinter die Geschichte der sogenannten "Ketzer und Hexen", je mehr ich erfahre desto begeisterter bin ich, das ich den Weg hier her gefunden habe, ich sehe diese Glaubensrichtung als eine der ersten überhaupt und finde es schade das man sie, im laufe der Zeit, so fehlgedeutet und missbraucht hat. ich bin ein Fan der praxis wie man aus meinen anderen Beiträgen entnehmen kann und so ergänze ich mich perfekt mit Paul K. der mit mir zusammen diesen Glaubensweg geht und gehen wird, e rist auch der, der mir zeigt tiefer in ein Gebiet einzutretten und nicht nur drüber weg zusehn, dafür danke ich dir und ich freue mich auf baldige Gemeinschaftsaktionen sollten sie den stattfinden Smile
avatar
Erbe Mimirs
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 11.03.12
Alter : 28
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Die Methalle

Beitrag  Friday am Di Mai 29, 2012 8:12 am

Hi,
ich bin André (Friday) 30jahre jung und komme aus Soest in NRW.
Interessiert bin ich an allem was mit Mythologie, germanen, Wikinger, Sagas,Runen usw zutun hat,habe mich auch in Runenkunde versucht und muss gestehen das es mir noch immer schwer fällt sie richtig zu deuten.
Was ich noch sehr interessant finde ist das Wikingerfest in Hamm/Westfalen welches einmal im Jahr stattfindet,dort gibt es viel interessantes zu sehen für jung und alt und es wird einem auch sehr viel erklärt über das leben und den alltag der Wikinger.
naja,mehr fällt mir gerade nicht ein Smile aber wenn jemand was über mich wissen mag,schreibt mich doch einfach an Smile
avatar
Friday
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 29.05.12
Alter : 35
Ort : Soest

Nach oben Nach unten

Re: Die Methalle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten